Archive

Da ist die unendliche Kraft des Neins. Jemand, der eigentlich überhaupt keinen Gestaltungsanspruch hat und vielleicht auch gar kein Gestaltungsvermögen, hat im politischen Betrieb einfach dadurch eine Machtposition, dass er verhindert und nein sagt.

Aus dem Interview „Da ist die unendliche Kraft des Neins“ mit Uwe Schneidewind in Futurzwei Nr. 28 vom 12. März 2024.

Die Sicherheit, die sich Leute in Autos nehmen, bedeutet Unsicherheit für die schwächeren Verkehrsteilnehmer:innen. Man sehe sich nur einmal an, wie kleine Kinder sich in Städten benehmen müssen. Nicht rennen. Immer gucken. Langsam. Warten. An der Hand. Autos bedeuten für sie Unfreiheit.

Aus dem Beitrag Feministische Mobilität von Elsa Koester im Buch Linksverkehr, 2021.

Unvorstellbar, für alle Erdbewohner:innen das gleiche Recht auf Automobilität zu verwirklichen. Schon die 20 Prozent Privilegierten richten die Ökosysteme zu Grunde.

Aus dem Beitrag Solidarische Mobilität & Verkehrspolitik mit links von Sabine Leidig im Buch Linksverkehr, 2021.